FANDOM


AurinTrans.png

WildStar verbindet unglaubliche, stilisierte Kunst mit der neusten Technologie, um so ein erstaunliches, visuelles Erlebnis zu schaffen. Auf dem wundersamen Planeten Nexus, erlebt der Spieler ein Abenteuer, welches ihn durch die Ruinen einer fortschrittlichen Zivilisation führt. Ihr könnt das Spiel spielen wie ihr wollt!

Diese Seite soll euch helfen, wenn ihr noch keine erfahrenen MMO-Spieler seid oder das Spiel WildStar an sich noch nicht wirklich kennt. Am Ende haben wir einen kleinen "Starter-Guide" zusammengestellt, der euch die ersten Schritte erleichtern soll. Dieser befasst sich mit der Erstellung eines Charakters, bis hin zu den ersten Quests und Kampftaktiken.

Serverauswahl

IconNeutral.png

Deine erste Aufgabe wird sie Serverauswahl sein: Zuerst musst du wissen, in welcher Welt (Realm) du wie spielen möchtest.

  • Auf welchem Realm spielen deine Freunde? Deine Entscheidung ist unwiderruflich, wähle also weise!
  • Bist du ein PvP oder ein PvE Spieler?
PvP Realms
  • Sobald du in einer Zone deiner Fraktion bist, bist du nicht für den PvP "geflaggt". Du kannst die allerdings selbst "flaggen", um in den PvP Modus zu gehen.
  • Bist du in einer Zone, die nicht deine Fraktion angehört, so bist du automatisch PvP bereit.
  • Bist du in einer Zone, die beiden Fraktionen gehört,so bist du automatisch PvP bereit.
  • Bist du in einer Zone, die der gegnerischen Fraktion gehört, so bist du automatisch PvP bereit.
PvE Realms
  • Sobald du in einer Zone deiner Fraktion bist, bist du nicht für den PvP "geflaggt". Du kannst die allerdings selbst "flaggen", um in den PvP Modus zu gehen.
  • Bist du in einer Zone, die nicht deine Fraktion angehört, bist du nicht für den PvP "geflaggt". Du kannst die allerdings selbst "flaggen", um in den PvP Modus zu gehen.
  • Bist du in einer Zone, die beiden Fraktionen gehört, bist du nicht für den PvP "geflaggt". Du kannst die allerdings selbst "flaggen", um in den PvP Modus zu gehen.
  • Bist du in einer Zone, die der gegnerischen Fraktion gehört, so bist du automatisch PvP bereit.

Charaktererstellung

UI.png

Die erste Stelle, an der es ein bisschen komplizierter wird, ist die Charaktererstellung. Wer allerdings schonmal das ein oder andere MMO gespielt hat, sollte auch hier keine Probleme haben. Jede Zahl stimmt mit einem Begriff im Bild oben überein.


1. Fraktionen: Der Spieler muss sich entscheiden, ob er Teil der IconDominionSimple.png Dominion oder der IconExilesSimple.png Verbannten. Die Wahl der Fraktion beeinflusst auch die Rasse, die der Spieler wählen kann, sowie auch das Arkship, auf dem der Spieler startet.


2. Rassen: Jede Rasse ist einer der beiden Fraktionen zugeordnet. Wenn du dich für eine Rasse entscheidest, beachte auch die Klassen, die dieser Charakter wählen kann. Nicht jede Rasse kann jede Klasse wählen.
3. Klassen: Wähle eine der verschiedenen Klassen. Dies wird die Rolle bestimmen, die du im Spiel einnimmst. Außerdem kannst du an dieser Stelle erkennen, welche Ausrüstung und Eigenschaften dein Charakter besitzen wird.
WildStar-Streifen Klassen03:26

WildStar-Streifen Klassen

4. Pfade: Es gibt ein paar Pfade, von denen du einen auswählen kannst. Stell es dir einfach als kleine "Nebenklasse" vor. Du musst diese Klasse nicht zwingend aufleveln, die kann dir allerdings in höheren Leveln behilflich sein, da du mit ihr zusätzliche Perks und Rohstoffe erlangen kannst.
WildStar-Streifen Pfade03:21

WildStar-Streifen Pfade

5. Bearbeitung: Von hier aus kannst du den Charakter wirklich speziell machen. Klicke entweder auf "Randomize" oder erstelle deinen ganz eigenen Krieger.
Wie du sehen kannst, öffnet sich jedes Untermenü mit einem "Fly-Out"-Menu mit Optionen. Du kannst sehen, wie dein Charakter momentan aussieht. Außerdem kannst du den Körpertypen des Charakters verändern.
6. Das ist dein Charakter. Er ändert sich je nach Rasse, Geschlecht und persönlicher Bearbeitung..
7. Die letzte Aufgabe, bevor du in den Nexus starten kannst, ist die Namensgebung.

Interface

UI4.png

Sobald du mit der Charaktererstellung fertig bist, solltest du dich mit dem allgemeinen Interface bekannt machen:

Untere Reihe - links
  • Menü: Hier kommst du an die ganzen unterschiedlichen Menüs und Optionen ran, die das Spiel auf Lager hat. Darunter findest du Klassen-, Pfad-, Reittier-, Addons- und andere Systemoptionen. Hier kannst du das Spiel beenden. Die gleichen blauen Knöpfe auf der rechten Seite bringen dich zu weiteren Menüs, wie zum Beispiel deine Charakterinformationen oder Nachrichten.
  • Der Knopf über dem Menü ist für deine Reittiere.
Untere Reihe - Motte
  • Mitte: Die untere Knopfreihe hat von links nach rechts folgende Funktionen: ausweichen, Klassenfähigkeit, 8 Fähigkeitsslots, Gadget, Pfadfähigkeit, Tränke und die Rückkehr-Fähigkeit.
  • Darunter befindet sich die Erfahrungsanzeige.
  • Ganz oben findest du die Rohstoffe, die dein Charakter nutzt.
Untere Reihe - rechts
  • Es gibt eine zusätzliche Reihe, die der Spieler für Fähigkeiten usw. nutzen kann.
  • Ganz unten befindet sich die Geld-Anzeige, das der Spieler mit sich führt.A
  • Darüber sieht man die Tasche des Spielers. Diese kann vergrößert werden, wenn man andere Taschen findet.
  • Datachron - Hier werden aktuelle Quests und Missionen aufgelistet.
oben rechts
  • Hier sieht man die Minimap.
"Namensschilder"
  • über dem Spieler sieht man stents das Namensschild, welches außerdem Informationen über die Gesundheit, den Schild und anderes beinhaltet. Dieses Namensschild kann überall auf dem Bildschirm hinbewegt werden. Darüber sieht man die Buffs und Debuffs, die momentan am Spieler aktiv sind.

Quests

Im Nexus erwarten euch eine Menge Quests. Sobald ein Spieler seinen Charakter erstellt hat, wird er sofort in einer Cutscene darauf vorbereitet, dass er auf einem Arkship aufgewacht ist. Quests werden euch im Normalfall von NPCs übergeben.

Dein erstes Quest wird direkt vor dir sein.

IconQAvailable.png: Dies wird angezeigt, wenn ein NPC ein Quest für dich hat.
IconQComplete.png: Dies wird angezeigt, wenn du bei diesem NPC ein Quest abgeben kannst.

Die meisten Quests kann jeder abschließen. Die übrigen sind meistens Pfadabhängige Missionen.

Verirrt?

Für die unter euch, die sich im Questgewusel verirrt haben, empfiehlt es sich, auf den Questnamen zu klicken. Eine weiße Pfeillinie erscheint und zeigt euch den richtigen weg.


Kampf

Telegraph.png

Traditionell kämpfen die Spieler in MMOs mit dem Auswahl-Zielen und dem Tab-Zielen. Das bedeutet, dass Spieler auf ihr Ziel klicken müssen, um es anzugreifen. Will man zwischen den Gegner wechseln, so drückt man die "Tab"-Taste.

WildStar nutzt diese Mechanik nicht. Im Nexus kämpft man mit Telegraphen. Um das zu verstehen, solltest du einmal mit der Maus über deine Fähigkeiten gehen. Du wirst einen transparenten Kegel sehen, der in alle Richtungen zeigt, in die deine Fähigkeit wirkt. Mit dieser Funktion zielt du also auf deine Gegner. Je intensiver die Farbe, desto mehr Schaden wird an dieser Stelle ausgeteilt.

WildStar DevSpeak Das Zielen-003:50

WildStar DevSpeak Das Zielen-0

Links

Artikel-Links
ChuaTrans.png
Weitere Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki